Ihre Naturheilpraxis seit 1996

Rita Jurgens-Krüssmann – Heilpraktikerin – Zilgrei-Lehrerin – F-X-Mayr-Therapeutin

Gebührenordnung

Abrechungsmodalitäten nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker GebüH

Heilpraktiker sind in ihrer Honorarstellung grundsätzlich frei und unabhängig. Als Orientierungshilfe zur Bestimmung einer angemessenen Vergütung existiert seit 1936 ein Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH), welches innerhalb von oberen und unteren Rahmenbeträgen die üblichen Honorare aufzeigt.

Dieses wurde 1985 letztmalig neu überarbeitet und dient in dieser Form noch heute als Bemessungsgrundlage. Die Vergütungen der Leistungsträger orientieren sich jedoch nicht immer auf die in der GebüH angegebenen Rahmenbeträge. Andererseits wurde die Höhe der HP-Leistungsvergütung seit 1985 den betriebswirtschaftlichen Entwicklung und der Steigerung des Lebenshaltungskosten-Index bis heute nicht angeglichen. Daher ist bei der Abrechnung der Behandlungskosten mit privaten Versicherungsträgern eine vollständige Erstattung nicht immer gewährleistet.

Zu Ihrer Orientierung finden Sie in der u.a. Tabelle eine Übersicht der am häufigsten in meiner Praxis abgerechneten Leistungsziffern.




Leistungsbeschreibung

Betrag in €

01

Untersuchung (gemessen an Zeitaufwand )

12,30 – 20,50

02

Homöopathische Anamnese, einschließlch Repertorisation (pro Zeiteinheit von 30 Minuten)

15,40 – 41,00


Homöopathische Erstanamnese, Dauer mind 90-100 Minuten

100,00 – 130,00




   Homöopathische Folgeanamnese oder Heilverlaufsbeurteilung ca. 60 Min.

60,00 – 90,00

03

Kurze Information oder Wiederholungsrezept

bis 4,50

04

Eingehende Beratung, mind. 10 Minuten, auch fernmündlich

16,40 – 25,00

05

Kurze Beratung in der Sprechstunde oder fernmündlich

8,50 – 15,50

06

Beratung außerhalb der Sprechzeiten

17,00 – 24,50

07

Beratung zwischen 20 und 7 Uhr,

19,50 – 28,50

08

Beratung an Sonn- und Feiertagen

15,40 – 27,00

9.1

Hausbesuch bei Tag

21,50 – 29,50

9.3

Hausbesuch bei Nacht, an Sonn- und Feiertagen

27,50 – 36,50

11.3

Schiftlicher Diätplan bei Ernährungs und Stoffwechselstörung

10,50 – 26,00


Ernährungsberatung in der Sprechstunde bis 45 Minuten

25,00 – 45,00

12.1

Urin-Untersuchung mit Teststreifen und

bis 3,50

12.4

Mikroskopische Untersuchung des Sediments

bis 4,80

12.10

Differenzierung eines gefärbten Blutausstriches in Eigenleistung durchgeführt.

bis 7,50

12.11

Mikroskopische Zählung der roten oder weißen Blutkörperchen in Eigenleistung durchgeführt – je Untersuchung

bis zu 5,50

12.12

Blutkörperchen-Senkungs-Geschwindigkeit in Eigenleistung durchgeführt

bis zu 6,60


  Fremdlabor-Leistungen gemäß Laborrechnung (meist GOÄ einfacher Satz)

16.3

Bioelektronische Funktionsdiagnostik – Verfahren muss angegeben werden

15,50 – 41,00


17.1

Neurologische Untersuchung und/oder Testung des gesamten Bewegungsapparates zu Beginn/Ende einer Zilgrei-Behandlungsserie

25,00


17.2

Neuralkinesiologie – einfache Testung, bis 30 Min. Zeitaufwand *

30,00 – 60,00


17.3

Psychokinesiologie – erhöhter Zeitaufwand -*

bis 120,00

19.1

Psychotherapie bis 30 Minuten*

    25,00 – 40,00

19.2

Psychotherapie 50 – 90 Minuten*

    60,00 – 90,00

19.5

Psychologische Beratung von Familienangehörigen bei krankheitsbedingten Patientenproblemen

15,50 – 33,00

19.8

   Hypnose – Sitzung inkl. Vor- und Nachbesprechung (Dauer 40 – 60 Min)* 65,00 – 90,00

20.1

   Atemtherapeutisches Behandlungsverfahren, auch Üben der Zilgrei-
Atmung bei Problemen mit der Atemkoordination

Autogenes Training oder Muskelrelaxation

13,00 -31,00

11,50 – 13,00

 20.1

Dynamogene Atem- und Haltungstherapie nach ZILGREI pro Einzelsitzung (Dauer ca. 50 – 70 Min.)

60,00


20.2


ZILGREI-Doppelstunde (mind. 120 Min) – immer zu Beginn einer Unterichtungsserie – Fallaufnahme, Selbstuntersuchung, Protokollierung – Zilgrei-Atmung – Basis-Übungen – Zusammenstellung des ersten Hausaufgabenprogramms

120,00

20.3

   Bindegewebsmassage – Manuelle Bauchbehandlung nach Mayr/ Rauch    8,00 – 20,50

20.6

Sondermassagen:

   Fussreflexzonenmassage – Dauer 40 -50 Minuten

– Wirbelsäulenmassage nach BREUSS – Dauer 25- 35 Minuten

10,50 – 20,50

40,00 – 50,00

30,00 – 40,00

21.1

Akupunktur

   Ohrakupunktur oder Setzen von Dauernadeln

10,30 – 26,00

22,50 – 26,00

24.1

Eigenblutinjektion einschließlich Zusatzmittel, zzgl. Medikamentenkosten nach Bedarf

10,30 – 13,00

10,50

25.1

Injektionen subcutan

5,50 – 7,50

25.2

Injektion intramuskulär

5,20 – 7,70

25.3

Injektion intravenös

5,20 – 7,70

25.4

Intrakutane Reiztherapie – Quaddelbehandlung –

7,20 – 13,00

25.6

Neural- oder Segement gezielte Injektion nach Huneke

7,70 – 26,00

25.7

Infusion (ohne Medikamentenkosten)

10,50

26.1

Blutentnahme

bis 3,60

27.3

Setzen von Schröpfköpfen unblutig

5,20 – 8,00

27.5

Schröpfkopfmassage einschließlich Gleitmittel

5,20 – 10,50

28.1

Paravertebrale Injektion einmalig

   mehrmalig

7,70 – 15,50

10,30 – 20,50

34.1

Chiropraktische Behandlung nach DORN

10,50 -18,00

35.1 – 35.6

Osteopathische Behandlungen verschiedener Körperteile (Kiefer, Schulter,  Hände, Finger, Beine, Füsse)

7,70 – 26,00

36.3

Hydro-Kolon-Therapie (60 Minuten) inkl. Verbrauchsmaterialien

69,50


Sanfte Darmreinigungskur nach Dr. F.-X. Mayr, Dauer 3 Wochen mit insgesamt 12 Konsultationen = Kur-Beratung, Massagen, Hydro-Kolon-Therapie, Ernährungsberatung, Untersuchung und Bauchdiagnostik

Pauschal für Selbstzahler

480,00

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.