Ihre Naturheilpraxis seit 1996

Rita Jurgens-Krüssmann – Heilpraktikerin – Zilgrei-Lehrerin – F-X-Mayr-Therapeutin


Hinweis in eigener Sache zur Sorgfaltspflicht!

Zur Zeit erreichen mich zahlreiche Anfragen zur alleinigen Durchführung einer Colon-Hydro-Therapie. Daher diese kurze Hinweis:

Falls Sie noch nicht bei mir gewesen sind, und NUR eine Darmspülung wünschen, so führe ich diese gerne durch, wenn ich mir – im Rahmen meiner Sorgfaltspflicht – im Vorgespräch über Ihre Gründe und gesundheitlichen Umstände ein Bild habe machen können!

Wie bei jeder Therapie gibt es auch bei der CHT Kontraindikationen, d.h. Erkrankungen, bei denen eine Darmspülung ungeeignet oder sogar gefährlich ist. Daher ist es bei mir ein Vorgespräch mit Beratung vor oder mit dem ersten CHT-Termin obligatorisch. –> Kosten: € 25,-

Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
Ihre Rita Jurgens-Krüssmann
Heilpraktikerin in Essen-Holsterhausen

Rita Jurgens-KrüssmannZilgrei und Naturheilpraxis in Essen-Ruhr

Rita Jurgens-Krüssmann

  • Heilpraktikerin
  • zertifizierte Zilgrei-Lehrerin
  • Ernährungsberaterin
  • F-X-Mayr-Therapeutin
  • psychol. Therapeutin nach HPG
Seit 1996 bin ich in meiner Naturheilpraxis tätig

Seit mehreren Jahren befasse ich mich in meiner Praxistätigkeit schwerpunktmäßig mit dem Thema REIZDARM und allen Beschwerdebildern rund um den Verdauungstrakt. Weiterlesen

Darmflora und Gesundheit


Reizdarmbehandlung in der Naturheilpraxis

Das Reizdarmsyndrom natürlich behandeln

Der Begriff „Reizdarm-Syndrom“ steht für einen Symptomenkomplex “unklarer” Magen- Darm- und Verdauungsbeschwerden, die bei den Betroffenen zum Teil eine ganz erhebliche Minderung der Lebensqualität mit sich bringen.

Nach meinen Erfahrungen wird die Diagnose mitunter zu leichtfertig gestellt, denn bei einem Großteil der Patienten, die in meine Reizdarm-Sprechstunde kommen, zeigt sich, dass dieser Beschwerdebild häufig hausgemacht ist; d.h. entweder ernährungsbedingt und/oder einer massiv gestörten Darmflora nach Antibiotikabehandlungen zuzuschreiben ist. Weiterlesen