Naturheilpraxis

Rita Jurgens-Krüssmann – Heilpraktikerin – Zilgrei-Lehrerin – F-X-Mayr-Therapeutin

Schöne und lange Wimpern

Es ist ein altes Hausmittel und ganz billig:

RIZINUS-ÖL aus der Apotheke 100ml – reichen für ca. 1 Jahr.

Zahlreiche Augen-Make-Up-Entferner enthalten mineralische Öle. Auch angeblich so milde und natürliche Babyöle sind davon meist nicht frei.

Die Folge ist: Auf Dauer brüchige ausfallende Wimpern, die nur schlecht nachwachsen.
Ganz sicher hilft hier RIZINIUS-Öl !

Ca. 0,5 ml auf die Fingerspitzen beider Hände nehmen und die Wimpern quer von unten einreiben; solange sanft rubbeln, bis sich alle Tuschreste von den Wimpern gelöst haben.
Zwei Wattepads oder ein Kosmetiktuch mit lauwarmen Wasser ein bisschen anfeuchten und das verfärbte Öl damit abnehmen. Danach das Gesicht nach gewohnter Art reinigen. Die Augen von dem Öl befreien. Ich persönlich verwende einfach nur Wasser und eine milde Seife.
Danach oder am nächsten Tag lassen sich die Wimpern wieder wunderbar neu schminken und bleiben weich, geschmeidig und lang – Ich verwende RIZINUSÖL erfolgreich seit über 40 !! Jahren ! –

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.