Ihre Naturheilpraxis seit 1996

Rita Jurgens-Krüssmann – Heilpraktikerin – Zilgrei-Lehrerin – F-X-Mayr-Therapeutin

Naturheilpraxis in Essen

Naturheilpraxis in Essen – Therapieberatung zur Schwermetallbelastung, Mayr Kur & weiteren Behandlungsmethoden

Sie sind auf der Suche nach einer kompetenten und erfahrenen psychol. Therapeutin nach HPG in Essen? Vereinbaren Sie einen Termin in meiner Naturheilpraxis und nehmen Sie eine Therapieberatung in Anspruch. Ich arbeite als Heilpraktikerin, als Mayr Kur-Therapeutin und helfe auch bei Schwermetallbelastung. Ich bin bereits seit 1996 in meinem Beruf als Therapeutin tätig und befasse mich seit einigen Jahren vor allem mit dem Thema Reizdarm inklusive aller Beschwerden, die im Verdauungstrakt auftreten können.

Neue Patienten erhalten eine Therapieberatung

Neue Patienten erhalten in meiner Naturheilpraxis eine Therapieberatung. Dabei handelt es sich um ein unverbindliches und kostengünstiges Gespräch, das ich als psychol. Therapeutin nach HPG mit Ihnen führe. Die Therapieberatung können Sie vor dem Beginn Ihrer Behandlung in Anspruch nehmen. Für die Therapieberatung ist lediglich ein Aufwand von 25 Euro je 30 bis 40 Minuten erforderlich. Im Rahmen des Gesprächs erfasse ich in meiner Naturheilpraxis in Essen die aktuellen Beschwerden und informiere mich über die bereits erfolgten Behandlungen. Dann erläutere ich die Verdachtsdiagnose oder Diagnose und lege die therapeutischen Anwendungen dar, die in Ihrem Fall erforderlich sind. Darüber hinaus schätze ich Ihre Prognose richtig ein und informiere Sie über die Dauer, die Grenzen und die zeitliche Inanspruchnahme der Therapie. Des Weiteren erfahren Sie etwas über die Möglichkeit der Kostenübernahme, wenn Sie privat versichert sind. Außerdem erarbeite ich bei Bedarf einen individuellen Kostenvoranschlag für Sie aus, wenn Sie Selbstzahler sind.

Mayr Kur in meiner Naturheilpraxis in Essen

Dr. Franz-Xaver Mayr war ein österreichischer Arzt, der für das Abdomen diagnostische Kriterien entwickelt hat. Diese liefern eine deutliche Aussage darüber, wie sich ein gestörter Verdauungstrakt von einem gesunden unterscheidet. Geeignet ist die Mayr Kur, die sich schon seit mehr als hundert Jahren als aktive Gesundheitsvorsorge bewährt hat, für alle, die unter Verdauungsstörungen jeder Art leiden. Des Weiteren ist die Mayr Kur auch für Sie geeignet, wenn Sie am Reizdarmsyndrom leiden.

Sie haben Lebensmittelunverträglichkeiten, leiden unter Stoffwechselstörungen oder Verschlackungszuständen? Auch dann ist die Mayr Kur gut zur Regeneration geeignet. Bei Übergewicht, Kopfschmerzen, Migräne, Neurodermitis, Allergien und anderen Hautleiden setze ich diese Kur ebenfalls als probates Mittel ein. Ebenso bei Infektanfälligkeit, Wirbelsäulen- und Bandscheibenerkrankungen, vorzeitigen Alterungsprozessen, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und vegetativen Störungen.

Besuchen Sie mich in meiner Naturheilpraxis in Essen, damit ich Sie als psychol. Therapeutin nach HPG umfassend betreuen kann. Die ambulante Kur nach Mayr wird innerhalb eines Zeitraums von drei Wochen durchgeführt und benötigt zwölf Termine, die in meiner Praxis stattfinden. Die Kostform selbst hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab, zum Beispiel Grunderkrankung, Körpergewicht, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Kräftezustand sowie erforderlichen Kalorienzustand. Diese Kur ist keine Fastenkur, wie Sie Ihnen bisher bekannt ist, sondern beinhaltet drei Mahlzeiten täglich. Diese werden aufgrund der bereits erwähnten Kriterien zusammengestellt.

Körpervergiftung durch Schwermetallbelastung

Eine Schwermetallbelastung vergiftet Ihren Körper und wirkt sich auf den Organismus aus. Das ist zwar bekannt, findet in der Schulmedizin jedoch kaum Beachtung. Schwermetalle befinden sich in Kosmetika, in vielen herkömmlichen Medikamenten und Impfstoffen. Außerdem werden Leicht- und Schwermetalle zur prothetischen und chirurgischen Versorgung im Körper eingesetzt, beispielsweise künstliche Gelenke sowie Schrauben und Platten zur Knochenstabilisierung. Es wird allerdings nicht infrage gestellt, wie der Organismus mit diesen Fremdkörpern umgeht. Ich als psychol. Therapeutin nach HPG in Essen gehe dieser Schwermetallbelastung jedoch auf den Grund, denn aus homöopathischer Sicht wird der Körper durch Leicht- und Schwermetalle vergiftet. Schwermetallbelastung kann auch die Belastbarkeit des Körpers erschöpfen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer psychol. Therapeutin nach HPG – ich berate Sie gerne ausführlich!