F-X-Mayr-Kur Indikationen

F-X-Mayr-Kur Indikationen

FX-Mayr-Kur-Indikationen –
Für wen eignet sich eine Mayr-Kur?

Der Tod sitzt im Darm!“
– Paracelsus –

Die Indikation zur Durchführung einer Mayr-Kur sind im Grunde für jeden Menschen gegeben. Lange Zeit wurde die Bedeutung des Darmes und eine gut funktionierenden Verdauung für die Gesundheit des Menschen unterschätzt. Inzwischen ist auch die Wissenschaft sich darüber einig, dass ein gesundes Mikrobiom, also eine gesunder Darm der Garant für Gesundheit und ein langes Leben sind.

Aber viele Menschen haben spürbare Probleme im Bereich Verdauung und Darmtätigkeit, begleitet von mehr oder weniger ausgeprägten Stoffwechselerkrankungen. Dieser Personenkreis leidet sehr unter diesen funktionalen Störungen der Verdauungsorgane und wissen sich dennoch meist nicht zu helfen. Die Ärzteschaft veranlasst zwar zahlreiche Untersuchungen, hat aber kein Konzept, wenn beispielsweise die Ergebnisse von Darmspiegelungen und Atemtests ohne Befund sind.

Inzwischen hat sich herumgesprochen, dass Funktionsstörungen des Verdauungsapparates, insbesondere des Darmtrakts, Ursache ganz unterschiedlicher Erkrankungen sein können, die nicht nur die körperlichen, sondern auch seelische Ebene erheblich beeinträchtigen können.

Für wen ist eine Mayr-Kur geeignet?
Manuelle Bauchbehandlung n. Dr. Mayr und Rauch

Die F-X-Mayr-Kur – die sanfte Form des Heilfastens

Leisten Sie sich doch einfach mal einen kostengünstigen K-URLAUB von zuhause aus? In meiner Naturheilpraxis führe ich seit Ende der 90er Jahre ambulante Heilfastenkuren nach F.-X.Mayr durch. Alle meine Patienten, die sich seit dieser Zeit bei dieser sanften Form des Heilfastens nach Dr. F-X-Mayr von mir haben begleiten lassen, berichten von denselben ganzheitlichen positiven Effekten. Diese leichte Form des Heilfastens als Regenerationskur nach F.-X. Mayr, lässt sich auch außerhalb eines Kurhauses oder Sanatoriums problemlos und einfach durchführen – auch berufsbegleitend – Ich betreue Sie gerne dabei!

Wie eine Heilfasten-Kur nach Dr. Mayr in meiner Naturheilpraxis durchgeführt wird, erfahren Sie hier…Ambulante Mayr-Kur

Wie entstand die Mayr-Kur?

Der österreichischer Arzt Dr. med. Franz-Xaver Mayr (1875 – 1965), machte es sich zur Aufgabe, für das Abdomen diagnostische Kriterien zu entwickeln, die eine klare Aussage darüber lieferten, wie sich ein kranker, belasteter Verdauungstrakt von einem gesunden, optimal arbeitenden Organ unterscheidet. Nicht nur in unserer Zeit, sondern seit Anbeginn der Anwendung vor über hundert Jahren hat sich die Heilfastenkur nach F-X-Mayr zur aktiven Gesundheitsvorsorge bewährt.

Wofür ist eine Mayr-Kur gut?

Bei allen gesundheitlichen Störungen ist eine Heilfastenkur zu empfehlen. Fasten nach F-X-Mayr oder auch jede andere Form des Fastens zählt zu den ältesten bekannten Heilverfahren der Menschheit bei:

  • allen Formen von Verdauungsstörungen
  • Laktose, Fruktose, Histamin -Intoleranz
  • REIZDARMSYNDROM!
  • Darmpilzbesiedelung
  • Folgen von Antibiotika und Chemotherapie
  • Schwermetallbelastung
  • MCS = Multiple Chemical Sensibility
  • Stoffwechselstörungen
  • Verschlackungszuständen
  • Übergewicht
  • Migräne, Kopfschmerzen
  • Hautleiden (In Kombination mit Eigenblut-Therapie)
  • Infektanfälligkeit
  • Allergien und Asthma
  • vorzeitigen Alterungsprozessen
  • Wirbelsäulen- und Bandscheibenleiden
  • vegetativen Störungen
  • Herz-Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck
  • Rheumatischen Erkrankungen

Was sagt die Wissenschaft zum Thema Fasten?

Heilfasten liegt im Trend! Selbst die wissenschaftliche Schulmedizin erkennt die positiven Wirkungen des Fastens mittlerweile an und Studien beweisen es objektiv!

Videos von ARTE  und BR zum Thema Fasten: