Ambulante Mayr-Kur

Ambulante Mayr-Kur

Die ambulante Mayr-Kur – für Sie?

Wie verläuft eine ambulante Mayr-Kur?

Die ambulante Mayr-Kur ist äußerst schonende und dennoch tiefgreifende Darmreinigungskur. Eine ambulante MAYRKUR dauert in der Regel 3 Wochen und umfasst 12 Termine in meiner Praxis: i.d. R. Montag – Mittwoch – Freitag. Sie beinhaltet: Vorbereitung, Untersuchungen vorher und nachher, Ernährungspläne, manuelle Bauchmassage n. Mayr-Rauch in Verbindung mit einer Wirbelsäulen-Massage n. Breuss und 4x Colonhydro-Therapien.

Der Diätplan kann bei der Mayr-Kur den individuellen Bedürfnissen, Körpergewicht, Kräftezustand, Grunderkrankung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, erforderlicher Kalorienbedarf nach Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Weitere Beiträge und Infos zu ähnlichen Themen:

Was ist eine ambulante Mayr-Kur?

Eine Mayr-Kur ist keine FASTEN-Kur im herkömmlichen Sinne, sondern eine sanfte Darmreinigungskur. In einer Mayr-Kur gibt es täglich 3 Mahlzeiten, die gemäß der bewährten Vorgaben in Kurhäusern zusammengestellt werden. Daher ist diese Kur auch berufsbegleitend möglich, ohne sich schwach oder in seiner Leistungsfähigkeit eingeschränkt zu fühlen.

Klassisch besteht die Mayr-Kur, auch manchmal benannt als Mayr-Diät, aus der Milch-Semmel-Kur. In einer Mahlzeit werden ca. 100ml Milch gelöffelt im Wechsel mit einem kleinen Scheibchen einer altbackenen Semmel gut gekaut und eingespeichelt.Die Esskultur nach Dr. F-X-Mayr ist elementar für den Erfolg der Kur.

Heutzutage ist dies bei einigen Patienten nicht mehr so ohne weiteres möglich. Immer mehr Menschen haben Probleme mit der Verträglichkeit bestimmter Lebensmittel. Aber auch dafür gibt es passende Ersatzlösungen, sodass eine ambulante Mayr-Kur dennoch effektiv und nachhaltig wirkt.

Kneipp-Guss ambulante Mayr-Kur
Kneippsche Güsse Mayr-Kur

3-wöchiger Ablaufplan der Heilfastenkur nach Dr. F-X-Mayr

1. Termin (meist dienstags oder mittwochs):
Mayr-Kur-Vorbereitungsgespräch, Dauer ca. 45 – 60 Minuten

    • Erklärung zu den täglichen Anwendungen während der Mayr-Kur
    • Ernährungsberatung zur Ess-Kultur nach F-X- Mayr

2. Termin (meist freitags):

    • Große Untersuchung, Vermessung – Zeitaufwand ca. 120 Minuten
    • Erfassung der Mayr-Kriterien
    • Protokollierung des IST-Zustandes
    • Erste Darmspülung CHT (=Colon-Hydro-Therapie)

      Der Einstieg zum Wochenende hat sich bewährt, um sich so in aller Ruhe auf die veränderte Situation einzustellen und Routine in den Durchführungen der kleinen Rituale und Essgewohnheiten zu finden.

3. Termin (montags):

    • Manuelle Bauchbehandlung nach F-X-Mayr
    • Rückenmassage nach BREUSS
      Zeitaufwand ca. 45 Minuten

4. Termin (mittwochs):

    • Manuelle Bauchbehandlung nach F-X-Mayr
    • Rückenmassage nach BREUSS

5. Termin (freitags):

6. – 8. Termin

    • Verlauf wie in der Woche zuvor

9. – 10. Termin

    • Verlauf wie in der Woche zuvor

11. Termin – letzter Fastentag

    • Colon-Hydro-Therapie
    • große Abschlussuntersuchung
    • Protokollierung der erreichten Besserung des Zustandes

12. Termin

    • Nachbesprechung und Ernährungsberatung

Kosten einer Mayr-Kur mit 12 Terminen

Pro Termin werden durchschnittlich € 45,- berechnet.
Für Sie als Selbstzahler*in gilt ein Pauschalpreis von € 550 und für Verbrauchs-Material € 6,- pro Darmspülung (= Colon-Hydro-Therapie)

Bezahlt die Krankenkasse eine Mayr-Kur?

Privat Krankenversicherte können die Kur über ihren Versicherungsträger abrechnen. Wobei Sie je nach Verhalten der Versicherungen nie sicher sein, ob alles übernommen wird? Siehe auch meine AGB.

Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel auch einen Teil der Kosten.

Alles Weitere können wir gerne im Rahmen eines unverbindlichen Gesprächs beraten.

Kommentar verfassen