Ihre Naturheilpraxis seit 1996

Rita Jurgens-Krüssmann – Heilpraktikerin – Zilgrei-Lehrerin – F-X-Mayr-Therapeutin

Nackenschmerzen mit Zilgrei behandeln

was ist zilgrei?

1 Kommentar

Endlich beweglich und frei mit ZILGREI!

Was ist ZILGREI ?

ZILREI ist eine klinisch erprobte, sehr wirksame Selbsthilfemethode zur Linderung und/oder Beseitigung vorübergehender oder chronischer Schmerzzustände.

ZILGREI ist eine sanfte Methode, bestehend aus der Kombination spezieller Atemtechnik und Körperstellung oder -Bewegung, die stets in der schmerzfreien Haltung oder Bewegungsrichtung ausgeführt wird.

ZILGREI ist leicht erlernbar und berücksichtigt die Bewegungsmöglichkeiten des Ausübenden und daher für jedes Alter geeignet. Es handelt sich um ein körperzentriertes, entspannendes Verfahren und ist daher weder anstrengend noch kommt man dabei ins Schwitzen.

Woher kommt ZILGREI?

ZILGREI ist ein Kunstwort, geschaffen aus den beiden Namen ZILLO und GREISSING.

Dr. Hans Greissing, Arzt und Chiropraktiker, entwickelte in Italien zusammen mit seiner seit Jahren unter Schmerzen leidenden Patienten, Frau Adriana Zillo, die ZILGREI- Selbstbehandlungs- Methode in den 70er und 80er Jahren. Seither werden ZILGREI-Lehrer/Innen über ZILGREI international S.A. / Schweiz ausgebildet.

Wem hilft ZILGREI ?

Die regelmäßige Anwendung der Selbstbehandlungsübungen des ZILGREI hat bereits vielen Betroffenen deutliche oder gar vollständige Linderung gebracht bei:

  • Muskelverspannungen
  • Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Nackensteife, schiefer Hals
  • Bandscheiben- und Hüftbeschwerden
  • Haltungsfehler, Skoliose, Rundrücken, Hohlkreuz,
  • Opstipation, Verdauungs- und Menstruations-beschwerden
  • Stress, Schlaflosigkeit und Nervosität,
  • Beeinträchtigung der Augen- und Ohrenfunktion
  • u.a.

Viel Positives wird berichtet von Patienten mit:

  • Asthma
  • M. Bechterew
  • M. Menière
  • Tinnitus,
  • Fibromyalgie
  • Arthroseerscheinungen
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Lähmung nach Schlaganfall
  • u.a.

ZILGREI findet auch Anwendung bei der Geburtsvorbereitung.

ZILGREI sollte in jedem Fall versuchen, wer sich möglichst von Spritzen, Medikamenten, chirurgischen Eingriffen etc. unabhängig machen will.

Wie und wo kann man ZILGREI lernen?

  • In privaten Einzelsitzungen
  • Über Kurse, die von “ZILGREI international” autorisierten und speziell
    ausgebildeten ZILGREI-Lehrer/Innen abgehalten werden. http:www.zilgrei.de
  • Kursangebote und Termine hier…

http://www.zilgrei-nrw.de/html/kursprogramm.html

Autor: Naturheilpraxis Rita Jurgens-Krüssmann

... was mir am Herzen liegt: So wie alles im Leben hängen Gesundheit, Erfolg, Lebensglück des Menschen niemals von einem einzigen Faktor ab. Sie sind bestimmt durch eine Vielzahl von ineinander greifenden Prozessen und Zusammenhängen. Meine langjährige Berufspraxis in der Naturheilkunde und meine Lebens- erfahrung als Mutter zweier inzwischen erwachsener Kinder haben mit gezeigt: Es gibt kein Patentrezept und keine Allheilmittel, sondern nur den Menschen mit seiner individuellen Geschichte, seinen aus der persönlichen Lebenssitution Sitzt - bildhaft gesprochen - Ihre Last auf Ihren Schultern oder tragen sie die Wackersteine im Bauch, oder stößt Ihnen alles sofort sauer auf? Meine Aufgabe sehe ich darin, Ihnen bei Ihrem ganz persönlichen Weg zur Mitte - nichts und gemeinsam mit Ihnen auf Ihren ganz individuellen Therapiebedarf einzugehen. Auf dem Weg zur besseren Gesundheit stehe ich Ihnen als dauerhafte Begleiterin und Coach ebenso zur Seite wie auch in der Diagnostik und naturheilkundlichen Behandlung von akuten Störungen, Krankheits- und Schmerzzuständen.

One thought on “was ist zilgrei?

  1. ZILGREI hat mir wunderbar geholfen, nachdem ich mir über Jahre einen Beckenschiefstand „angesessen“ hatte. Schon nach den ersten Übungen, waren die Fehlstellungen korrigiert und ich habe sprichwörtlich meine Mitte wieder gefunden. Ich kann es wirklich nur Jedem empfehlen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.